Willkommen

Mit einer gezielten gynäkologischen Diagnostik lassen sich Krebserkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane und deren Vorstufen in einem sehr frühen Stadium entdecken.

Damit wird nicht nur die Heilungsaussicht entscheidend verbessert, sondern häufig auch ein Ausbruch der Erkrankung verhindert.

In der durch die Deutsche Krebsgesellschaft zertifizierten gynäkologischen Dysplasieeinheit werden mit modernsten Methoden selbst kleinste krankhafte Veränderungen aufgespürt, die Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs sein können.

Dr. Thomas Einzmann
(Leiter des Bereichs)